Hausboot auf der Ostsee

Hausboot auf der Ostsee

Ein Urlaub auf einem Hausboot an der Ostsee ist etwas ganz Besonderes. Reisende entdecken die Welt aus einer v├Âllig neuen Perspektive. Hausboote auf der Ostsee sind der perfekte R├╝ckzugsort, um den Sorgen des Alltags zu entfliehen und 100 Prozent Ruhe auf dem Wasser zu genie├čen. Einfach mal abschalten. Einfach mal die Seele baumeln lassen. Ein Hausboot auf der Ostsee ist der perfekte Ort daf├╝r und der ideale Startpunkt f├╝r einen Sprung ins erfrischende Nass. Allerdings ist die Auswahl an Optionen an der Ostsee relativ begrenzt.

Hausboote in unterschiedlichen Gr├Â├čen

Hausboote ÔÇô auch als sogenannte Floating Houses bezeichnet ÔÇô stehen an der Ostsee in unterschiedlichen Gr├Â├čen zur Verf├╝gung. Kleine Boote mit einer Mindestgrundfl├Ąche von 20 Quadratmetern sind f├╝r maximal zwei Personen geeignet. Gr├Â├čere Boote mit einer Grundfl├Ąche von bis zu 75 Quadratmetern sind auf die Bed├╝rfnisse von h├Âchstens sechs Personen ausgelegt. Zudem stehen mehrere Hausboote mit 40 oder 50 Quadratmetern zur Wahl, bei denen vier Personen an Bord gehen k├Ânnen. Die Auswahl ist ├╝berschaubar. Aber dennoch ist f├╝r jeden Bedarf das richtige Hausboot dabei. Und garantiert d├╝rfen sich Reisende auf ein besonderes Urlaubserlebnis freuen, das den meisten vorenthalten bleibt.

Unterschiedliche H├Ąfen an der Ostsee

Einige dieser Hausboote fahren am Hafen von Ribnitz Damgarten aus ein und ein. Andere Gef├Ąhrte gehen in den H├Ąfen in Ueckerm├╝nde, Olpenitz oder Neustadt in Holstein vor Anker. Heiligenhafen, Boltenhagen oder die Insel Fehmarn sind weitere Start- und Endpunkte f├╝r Hausboote. Und ├╝berall sind die schwimmenden H├Ąuser etwas anders. Einige der Residenzen lassen Herzen von Luxusliebhabern h├Âher schlagen. Wer nicht auf Features wie eine Heizung, Sauna oder ein Solarium verzichten m├Âchte, hat schnell das passende Boot gefunden. Andere schwimmende Unterk├╝nfte locken mit Extras wie einem Schiffsofen oder der Dachterrasse. Die meisten Boote sind sogar mit mehreren Terrassen ausgestattet. Einige Hausboote werden gefahren. Bei den meisten Hausbooten ist es jedoch ├╝blich, dass die Domizile fest mit dem Hafen vert├Ąut sind. F├╝r deren Nutzung ist nat├╝rlich kein Bootsf├╝hrerschein notwendig, da die Boote station├Ąr angebunden sind.

Ein unvergessliches Reiseerlebnis auf einem Hausboot auf der Ostsee

Doch auf welchen schwimmenden Wohntraum die Wahl auch immer f├Ąllt. Dieses Reiseerlebnis sollte sich niemand nehmen lassen. Das Gef├╝hl ist nur schwer in Worte zu fassen, den Blick auf die Ostsee aus n├Ąchster N├Ąhe zu genie├čen und sich auf den Wogen der Wellen gleiten zu lassen. Mit der Natur verbunden sein, ohne auf Komfort zu verzichten. Ein Urlaub auf einem Hausboot ist ein Lebensgef├╝hl, das gewiss niemand mehr missen m├Âchte.

Ein mobiles Fortbewegungsmittel

Die Vorteile im Vergleich zu klassischen Unterk├╝nften liegen auf der Hand. Ein mobiles Hausboot ist Fortbewegungsmittel und Unterkunft in einem. Aufgrund der modernen Ausstattung m├╝ssen Urlauber in puncto Gem├╝tlichkeit oder Komfort keine Abstriche in Kauf nehmen. Von kleinen K├╝chen ├╝ber Badezimmer bis hin zum einladenden Schlafraum ist alles an Bord. Bereits vor einer Buchung sollten Interessenten abkl├Ąren, ob ein Bootsf├╝hrerschein notwendig ist. Zahlreiche Hausboote k├Ânnen mittlerweile auch ohne F├╝hrerschein gefahren oder gemietet werden. Dann gilt es, an der Ostsee das Boot auszuw├Ąhlen, das den eigenen Anforderungen entspricht und auch die k├╝hnsten Erwartungen ├╝bersteigt.

Hier finden Sie weitere interessante Ostsee Ferienwohnung┬┤s Themen

Wir verwenden Cookies, um den bestm├Âglichen Betrieb dieser Webseite zu gew├Ąhrleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung